Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Verlag / ARS Edition

ARS Edition

GD Star Rating
loading...

Der Verlag „arsEdition“ ist einer jener Verlage, welche bereits vor vielen Jahren gegründet wurde. Wenn wir sagen vor vielen Jahren, dann meinen wir im Jahre 1896. In diesem Jahr gründete der Österreicher Josef Müller in München die Josef Müller Kunstanstalten. Zu dieser Zeit druckte der Verlag religiöse Gebetbücher. Nach 1912 konnte das Verkaufsprogramm um theologische Bücher erweitert werden. Erst durch Kontakte welche seine Ehefrau Maximiliane hatte, wurde das Programm wieder erweitert, und schließlich wurden auch Kinderbücher verlegt. In den 20er und 30er Jahren wuchs der Verlag unter dem neuen Namen „Verlag Ars Sacra Josef Müller“ zu einem der populärsten katholischen Verlage heran. Im Jahr 1935 starb der Begründer Josef Müller und seine Ehefrau Maximiliane Müller steuerte und lenkte den Betrieb gemeinsam mit ihrem Schwiegersohn Dr. Herbert Dubler durch extrem schwierige Zeiten des Dritten Reichs. In der dritten Generation unter der Leitung von Elisabeth Dubler expandierte der Verlag nochmals und von nun an wurden auch Geschenkbücher verlegt. Unter der Leitung von Marcel Nauer, ein Enkel von Herbert Dubler wurden große Umstrukturierungen im Unternehmen durchgeführt und es kam zu einer Aufteilung der Geschäftsaktivitäten in 3 Unterbereiche: Kinderbücher, Geschenkbücher und Nonbook-Artikel wie zum Beispiel Spiele oder Plüschtiere. 1980 wurde in Long Island eine US Niederlassung gegründet die vor allem den amerikanischen Markt mit „Hummel“-Büchern versorgte. Seit 1980 tritt der Verlag auch unser dem neuen Namen „arsEdition“ auf. Im September 2000 erfolgte eine Eingliederung in die Bonnier-Gruppe mit mehr als 200 Firmen in 20 Ländern. Zu der schwedischen Bonnier-Gruppe gehören außer arsEdition auch noch Unternehmen wie Carlsen, Piper, Ullstein oder Thienemann.

 ARS Edition, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

Kommentare sind geschlossen.

Scroll To Top