Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Liebe / Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung

Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung

GD Star Rating
loading...

Ich möchte euch heute ein wundervolles Buch über eine tolle Geschichte vorstellen. Das Buch lag nun ein paar Wochen auf meinem SUB und jedesmal habe ich mich schon darauf gefreut es endlich lesen zu können. Meine Erwartungen an dieses Buch waren hoch, da ich mich total gerne in wunderbare Familiengeschichten reinfallen lasse. Die Autorin Kimberely Wilkins hat es mit ihrem Roman „Der Wind der Erinnerung“ auch geschafft mich sofort zu begeistern. Die Geschichte zweier mutiger und faszinierender Frauen. Beattie Blaxland hat sich ihr Leben lang an folgendes Motto gehalten:

Es gibt zwei Arten von Frauen, Beattie. Die einen tun Dinge, und den anderen tut man Dinge an.

Dieser Leitsatz hat Beattie durch ihr aufregendes Leben geführt. Ein Leben, welches zu einem großen Geheimnis wurde. Die alleinerziehende Mutter Beattie Blaxland verdient sich ein wenig Geld als Näherin und kann so ihrer Tochter Lucy nur das Notwendigste bieten. Schließlich bekommt sie ein Jobangebot auf der Schaffarm Wildflower Hill. Wildflower Hill ist seitdem nicht mehr aus Beatties Leben wegzudenken. Ein mutiger und waghalsiger Schritt entscheidet einige Zeit später über Beatties weiteres Leben. Die Autorin Kimberely Wilkins versteht es, die Gefühle, Ängste und Gedanken ihrer beiden Hauptfiguren in wunderbaren Sätzen ihren Lesern weiterzugeben.

Der Roman ist so aufgebaut, dass die Autorin Kimberley Wilkins zwei Geschichten parallel erzählt. Denn während man sich in das Leben von Beattie Blaxland fallen lässt,  wird nebenbei auch die Geschichte einer weiteren mutigen Frau aufgebaut. Emma Blaxland-Hunter ist eine berühmte Balletttänzerin. Nach einem Unfall kann sie jedoch nicht mehr tanzen und muss ihre große Leidenschaft aufgeben. Nicht nur ihre Berufung als Tänzerin sondern auch ihre Beziehung zu Josh zerbricht in der gleichen Zeit. Erst als sie nach Hause zu ihrer Familie zurückkehrt erfährt sie von einem Erbe ihrer Großmutter…

Kimberley Wiklins verbindet das Leben zweier mutiger und starker Frauen zu einer liebevollen Geschichte voller Wünsche, Träume, Ängste und Hoffnungen! …Es ist beeindruckend wie sehr man sich in diese Geschichte fallen lassen kann. „Der Wind der Erinnerung“ ist wieder eines jener Bücher, auf die man sich bereits während des ganzen Tages freut, wenn man endlich nach Hause kommt und wieder nach Tasmanien „entfliehen“ kann. 🙂

 

Kimberley Wilkins zweiter Roman „Das Haus am Leuchtturm“ findet ihr hier :  Kimberley Wilkins – Das Haus am LeuchtturmKimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

"Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung"
Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung auf Amazon kaufen.

"Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung"
Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung auf Thalia kaufen.

"Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung"
Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung auf Buch.de kaufen.

"Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung"
Kimberley Wilkins – Der Wind der Erinnerung auf Bücher.de kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top