Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Interviews / Interview mit der Autorin Micaela Jary

Interview mit der Autorin Micaela Jary

GD Star Rating
loading...

Name:  Micaela Jary

Motto:  Schreiben ist leben

 

Facts:

Morgen- oder Nachtmensch: Vormittags- und Nachmittagsmensch.

Haustiere ja/ nein:  Ohne Hund gibt es mich nicht.

Sommer oder Winter: Frühling und Herbst.

Kultur oder Relaxurlaub: Venedig ist perfekt. Ein schöner Strand, wundervolle Museen und tolle Restaurants.

Süßes oder Saures (Pikantes): Beides.

*) Was hat dich dazu bewegt Buchautor/in, Schriftsteller/in zu werden?

Das wurde mir in die Wiege gelegt. Als mich mein Vater als Neugeborenes zum ersten Mal sah, sagte er: „Die wird mal Schriftstellerin.“ Später hat er mich sehr unterstützt, aber das war es natürlich nicht alleine. Ich bin ein Einzelkind mit allen Marotten, die dazu gehören. Schon als ich klein war, habe ich meinen Puppen Geschichten erzählt, seit ich schreiben kann, habe ich damit dann meine Schulhefte voll gekritzelt. Als fast logische Konsequenz wurde ich Journalistin, absolvierte ein Volontariat, wurde Redakteurin. Bis zu meinem ersten Buch hat es dann noch etwas gedauert, aber das war immer mein Ziel.

 *) Wo sammelst du deine Ideen?

Wenn ich für einen Roman recherchiere, lese ich sehr viel, und dabei fallen mir immer wieder Seitenvermerke und neue Geschichten auf. Das Internet ist für die Basissammlung eine wunderbare Fundgrube, aber im Detail nicht durch Bücher zu ersetzen. Manchmal sind es auch wahre Geschichten, die ich irgendwo höre oder in Zeitungen lese, zuweilen auch im Fernsehen aufschnappe, und die ich dann zu meiner Handlung umwandle.

*) Wie sieht für dich der ideale Platz zum Schreiben aus?

Ich wünschte, ich könnte an einem alten Holztisch in einem verwunschenen Garten zwischen duftenden Rosen, Lavendel und Rosmarin schreiben. Tatsächlich brauche ich die Arbeitsatmosphäre meines Schreibtisches und einen Computer mit Tastatur und Bildschirm. Auf einem Laptop kann ich nur kurze Briefe, aber keine Bücher schreiben.

*) Was ist für dich der perfekte Ausgleich zu deiner Arbeit als Autor/in ?

Spaziergänge mit meinem Hund, Kochen für meinen Mann, ins Kino gehen mit meiner (erwachsenen) Tochter, Shopping für mich, Freunde auf ein Glas Wein treffen.

 *) Was möchtest du unseren Blogleser/innen über dein letztes Buch erzählen?

Dass Sansibar auch für mich ein Sehnsuchtsort ist und ich Euch mit meinem Roman dorthin entführen möchte. Wenn die Blogleser/innen sagen, dass mir das gelungen ist, bin ich glücklich.

Nähere Informationen zur Autorin Michaela Jary !

Foto: © Suse WalczakInterview mit der Autorin Micaela Jary, 4.5 out of 5 based on 4 ratings

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top