Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Interviews / Interview mit Autorin Jutta Wilke

Interview mit Autorin Jutta Wilke

GD Star Rating
loading...

Name: Jutta Wilke

Motto: Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume.

Facts:

Morgen- oder Nachtmensch: Morgenmensch.

Haustiere ja/ nein:  Ja. 3  Kaninchen, 1 Hamster.

Sommer oder Winter: Frühling 😉

Kultur oder Relaxurlaub: Kultur- und Lese-/bzw. Schreiburlaub

Süßes oder Saures (Pikantes): Beides. Immer abwechselnd 🙂

*) Was hat dich dazu bewegt Buchautor/in, Schriftsteller/in zu werden?

Schreiben ist einfach das, was ich kann. Warum sollte ich dann etwas anderes tun?

*) Wo sammelst du deine Ideen?

Es ist eher umgekehrt. Meine Ideen springen mich an. Und meistens dann, wenn ich gar keine Zeit dafür habe, weil ich zum Beispiel gerade mitten in einem anderen Projekt stecke oder mit Schaum auf dem Kopf unter der Dusche stehe.

*) Wie sieht für dich der ideale Platz zum Schreiben aus?

(M)ein großer Küchentisch und viel Kaffee in Reichweite. Blick ins Grüne oder aufs Meer ist toll, aber kein Muss.

*) Was ist für dich der perfekte Ausgleich zu deiner Arbeit als Autor/in ?

Mit meinen Kindern am Tischkicker spielen. In meinem Garten buddeln. Und am liebsten – aber nur selten machbar: Lange Spaziergänge am Meer.

 *) Was möchtest du unseren Blogleser/innen über dein letztes Buch erzählen?

Mein letztes Buch heißt „Wie ein Flügelschlag“, ist im Coppenrath Verlag erschienen und ein Thriller für Jugendliche.  Es geht um Mobbing, Leistungsdruck, Freundschaft, Doping, falschen Ehrgeiz und natürlich auch um Liebe. Ich habe während des Schreibens wirklich mitgelitten, mitgeweint und mitgefiebert und kann euch die Geschichte um Jana und Mika wirklich allen nur ans Herz legen.

Jutta Wilke findet ihr nun auch bereits bei unseren Autorenportraits: Autorin Jutta Wilke Interview mit Autorin Jutta Wilke, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top