Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Humor / David Safier – Plötzlich Shakespeare

David Safier – Plötzlich Shakespeare

GD Star Rating
loading...

David Safier ist bekannt für seine witzigen Romane und hat mit Plötzlich Shakespeare ein weiteres Mal ins Schwarze getroffen. Mit seinem Roman „Plötzlich Shakespeare“ war er nun wochenlang in den Bestsellerlisten auf Top Platzierungen! „Plötzlich Shakespeare“ ist das perfekte Buch um mal wieder so richtig abzuschalten und sich einfach völlig in diese Geschichte fallen zu lassen, denn:

Wenn ein Mann und eine Frau sich verständigen sollen führt dies ja schon oft zu kleineren Problemen, aber wenn sich dann auch noch beide in einem gemeinsamen Körper befinden und sich diesen teilen sollen, dann bricht schlicht und einfach das totale Chaos aus!
In Rosa´s Leben geht es derzeit ohnehin schon drunter und drüber, doch nach einer Zirkusveranstaltung lässt sie sich durch eine Hypnose in ein früheres Leben versetzen. Zu diesem Zeitpunkt hat ja noch keiner geahnt, dass Rosa in ihrem früheren Leben ausgerechnet der berühmte Schriftsteller William Shakespeare höchstpersönlich war!
Das Problem an dieser Sache ist nun, dass Rosa erst wieder zurück in ihr Leben darf, wenn sie den Sinn der wahren Liebe verstanden hat. Rosa schlägt sich also nun im Jahr 1594 im Körper von William Shakespeare herum, wird von liebestollen Verehrerinnen verfolgt, und von deren Gatten zum Kampf aufgefordert. Als wäre dies noch nicht genug, ist auch William Shakespeare absolut nicht erfreut, sich seinen Körper mit einer Frau teilen zu müssen. Der mittlerweile sehr berühmte Schriftsteller hat zwar Romeo & Julia geschrieben, aber von der wahren Liebe ist er selbst weit entfernt…

David Safier hat hier wieder ein Meisterwerk geliefert. Alleine die Beschreibung über die Seelenwanderung zwischen Rosa und William Shakespeare ist es wert das Buch zu lesen. Der Autor David Safier versteht es einfach seine Leser in einen Bann zwischen Realität und einer Fantasiewelt hin und her zu bewegen und sich so mit ihnen auf eine gemeinsame Lesereise zu begeben.David Safier – Plötzlich Shakespeare, 3.0 out of 5 based on 1 rating

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

"David Safier – Plötzlich Shakespeare"
David Safier – Plötzlich Shakespeare auf Amazon kaufen.

"David Safier – Plötzlich Shakespeare"
David Safier – Plötzlich Shakespeare auf Thalia kaufen.

"David Safier – Plötzlich Shakespeare"
David Safier – Plötzlich Shakespeare auf Buch.de kaufen.

"David Safier – Plötzlich Shakespeare"
David Safier – Plötzlich Shakespeare auf Bücher.de kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top