Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Historisches / Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar

Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar

GD Star Rating
loading...

Die Autorin Micaela Jary hat mit ihrer wunderbaren Geschichte „Sehnsucht nach Sansibar“ einen wirklich genialen Roman veröffentlicht. Ich muss gestehen, dass ich mir das Buch doch einige Male im Buchladen oder in Katalogen angesehen habe, und irgendwie oft etwas skeptisch war, denn ich mag normalerweise keine Afrika-Geschichten und auch keine Geschichten die vor ewigen Zeiten spielen.  Irgendwie hat mich das Buch dann aber doch nicht losgelassen und ich habs einfach gelesen. 😉
Kurz darauf war dann auch schon der WOW-Effekt da, und letztlich hab ich es richtig verschlungen. Besondere Sympathie habe ich von Beginn an mit Viktoria Wesermann geschlossen.

„Sehnsucht nach Sansibar“ erzählt die Geschichte von drei jungen Damen auf dem Weg nach Ostafrika. Drei komplett verschiedene Lebenssituationen und Schicksale und dennoch freunden sich die drei jungen Damen an Bord des Dampfers an. Während ihrer Reise entwickelt sich eine intensive Freundschaft in der sie sich viele Geheimnisse anvertrauen. Viktoria Wesermann ist eine unkonventionelle Tochter eines Reeders, während Antonia Geisenfelder eine junge Forschungsreisende ist. Die Dritte im Bunde ist Juliane von Braun, eine etwas verwöhnte junge Dame aus gutem Haus.

Die Autorin Micaela Jary erzählt die Geschichte der drei Freundinnen auf eine spannende, fantasievolle und sehr liebenswerte Art. Auf der exotischen Gewürzinsel Sansibar erleben die drei Freundinnen ein Wechselbad der Gefühle, geraten in die eine oder andere Situation und befinden sich in einem richtigen Zwiespalt aus perfekter und traumhafter Landschaft  und dennoch erleben sie auch die Schattenseiten dieser wunderbaren Gegend.
Besonders gefallen hat mir, dass die Autorin Micaela Jary nicht nur eine Person in den Vordergrund der Geschichte rückt, sondern, dass  der Leser immer wieder in die Geschichten jeder einzelnen der drei Freundinnen hineinlesen kann. Diese Art ein Buch zu schreiben gibt dem Leser die Möglichkeit, sich noch mehr in die Personen hineinzuversetzen und jeder Leser sympathisiert natürlich mit jemand anderem. Micaela Jary hat es mit ihrem Roman aber nicht nur geschafft, 3 unterschiedliche Charaktere zu vereinen, sondern auch ein wunderbares Bild von Sansibar in ihrem Buch wiederzuspiegeln.

Es ist einfach schön mitzuverfolgen, wie sich diese drei total unterschiedlichen jungen Damen kennenlernen und wie rasch sie sich eigentlich ihre Geheimnisse anvertrauen. Jede der drei Freundinnen verfolgt hartnäckig ihre Ziele, auch wenn diese noch so weit entfernt wirken.Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

"Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar"
Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar auf Amazon kaufen.

"Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar"
Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar auf Thalia kaufen.

"Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar"
Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar auf Buch.de kaufen.

"Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar"
Micaela Jary – Sehnsucht nach Sansibar auf Bücher.de kaufen.

Ein Kommentar

  1. Was für eine schöne Rezension! Das ist das richtige Sonntagsgeschenk zum Wochenende. Und ich gehe heute hochmotiviert an meine Arbeit. Danke, danke, danke!!!

    Liebe Grüße
    Micaela

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top