Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Genres / Fantasyroman

Fantasyroman

Fantasieromane – Reisen in eine andere Welt

Wenn J.R.R. Tolkien eine Vorlesung hielt, dann wunderten sich seine Studenten oftmals darüber, dass ihr Professor laut Namen vor sich hinmurmelte, mit denen keiner etwas anfangen konnte. Von Elben war da die Rede, aber auch von Zwergen und kleinen Wesen mit großen, behaarten Füßen, die Tolkien Hobbits nannte. Was die Studenten der englischen Universität Oxford nicht ahnen konnten, war dass ihr Professor mit seinen Gedanken mal wieder im Auenland war. Heute gehört J.R.R. Tolkien zu den bekanntesten Fantasy Autoren der Welt.

Der Herr der Ringe

Die Fantasy Trilogie „Der Herr der Ringe“ haben mehrere Millionen Menschen auf der ganzen Welt gelesen und später die Abenteuer von Frodo und seinen Gefährten auch auf der Leinwand im Kino verfolgt. Die Bücher von Tolkien sind Meisterwerke und zugleich auch Meilensteine der Fantasy Literatur, aber auch andere Autoren haben mit ihren Büchern die Fantasiewelt auferstehen lassen zwar auf ganz unterschiedliche Art. „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde ist ebenso ein Fantasieroman wie die Romane von Wolfgang Holbein und auch Edgar Allen Poe schuf mit Geschichten wie zum Beispiel „Der Rabe“ eine Welt, die nicht existent ist. Besonders im 19. Jahrhundert gab es einen regelrechten Boom an Fantasieromanen und die bekanntesten fantastischen Geschichten stammen aus dieser Zeit.

Die Welt der Märchen

Wenn man es genau nimmt, dass sind die Märchen von den Gebrüdern Grimm, von Wilhelm Hauff oder die Märchen aus 1001 Nacht auch nichts anderes als Fantasyromane. Sie entführen den Leser in eine Welt voller sagenhafter Gestalten, die zum Teil übermenschliche Kräfte haben und wo es auch sprechende Tiere oder Fabelwesen gibt, die Fliegen können. Jedes Kind das ein Märchen liest, liest auch einen Fantasyroman. Die modernen Märchen für Kinder wie „Harry Potter“ oder auch die „Chroniken von Narnia“, gehören ebenso zu den Jugendbüchern wie auch zu den Fantasieromanen.

Der Unterschied

Viele Menschen machen den Fehler, einen Fantasyroman mit einem Science Fiction Roman zu vergleichen, aber beide Genres haben nichts miteinander zu tun. Der Autor eines Fantasieromans verweist nicht darauf dass diese Geschichte einmal wahr werden kann, er nimmt den Leser vielmehr mit auf eine Reise in eine fantastische unrealistische Welt.Fantasyroman, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top