Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Genres / Abenteuer

Abenteuer

Abenteuer – immer wieder ein Erlebnis

Wer den Fehler macht und Abenteuerbücher mit Kinderbücher verwechselt, dem entgeht etwas, denn über Abenteuer lesen und die Fantasie auf Reisen schicken, das ist auch für Erwachsene immer noch eine tolle Sache. Besonders die alten Geschichten über Abenteuer haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren.

In Gedanken auf Abenteuereisen gehen

Die besten Geschichten über zahlreiche Abenteuer wurden zu einer Zeit geschrieben, in der Menschen noch nicht so schnell, einfach und bequem um die Welt reisen konnten wie heute. Besonders ferne Länder die die einfachen Menschen im 17. und 18. Jahrhundert nie sehen konnten, waren die Grundlage für die besten Bücher über Abenteuer. Autoren wie Robert Louis Stevenson nahmen die Leser mit auf die Reise zur „Schatzinsel“ und die Menschen fieberten mit, wenn der junge Jim Hawkins gegen finstere Piraten kämpfen musste. Daniel Defoe erzählte die Geschichte von „Robinson Crusoe“ und man konnte sich vorstellen, wie es auf einer tropischen Insel aussieht, obwohl man niemals dort war. Mark Twain erzählte die Abenteuer von „Tom Sawyer und Huckleberry Finn“ und Herman Melville beschrieb auf einzigartige Art und Weise in „Moby Dick“ den Kampf mit dem weißen Wal.

Karl May der Erfinder von Abenteuerhelden

Kaum ein anderer Schriftsteller hat so viele Abenteuergeschichten erzählt wie Karl May. Seine Bücher über den tapferen Indianerhäuptling „Winnetou“ und „Old Shatterhand“ haben ganze Generation verschlungen und nicht nur Kinder waren von seinen Büchern fasziniert. „Der Schatz im Silbersee“ oder auch „Durchs wilde Kurdistan“ sind heute noch ein fester Bestandteil in vielen Bücherschränken. Karl May war selbst niemals in Amerika und trotzdem hat er die Abenteuer seiner Helden so plastisch und in allen Einzelheiten beschrieben, dass man sich genau vorstellen konnte, wie es im Wilden Westen einmal ausgesehen haben muss.

Helden und Abenteuer

Der französische Autor Alexandre Dumas hat es wie Karl May auch, meisterhaft verstanden die Leser zu fesseln. Seine Helden waren die „Drei Musketiere“, die im Auftrag des Königs viele spannende Abenteuer erlebt haben und auch „Der Graf von Monte Christo“ hat mit seinem wechselhaften Schicksal Millionen Leser zu allen Zeiten fasziniert. Heute sind gute Abenteuergeschichten nicht mehr ganz gefragt, aber es gibt sie immer noch und nicht nur für Kinder.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top