Beliebte Themen
Du bist hier: Startseite / Blog / eReader : Cybook Odyssey von Thalia

eReader : Cybook Odyssey von Thalia

GD Star Rating
loading...

Seit Juli 2012 ist der neue eReader bei Thalia erhältlich. Wir hatten nun die Möglichkeit diesen so richtig zu prüfen und zu testen. 😉 Wir waren beide schon sehr gespannt auf den neuen eReader und wir mussten nach kurzem Testen feststellen: der neue eReader „Bookeen Cybook Odyssey“ hält was er verspricht.

Der neue eReader ist um preiswerte 120 EUR bei Thalia erhältlich und stellt somit für all jene, die noch am Zweifeln sind ob ein Buch oder ein eReader her soll, eine günstige Einstiegsvariante dar. Der Odyssey verfügt über ein 6″- E Ink- Display, welches für die Augen recht angenehm ist. Was mir persönlich recht gut gefallen hat, ist die Animation welche beim Einschalten abgespielt wird. (siehe Bild links) Diese kleine Animation macht so richtig Lust darauf, sich ebenfalls gemütlich hinzusetzen und in Ruhe zu Entspannen und zu lesen. 😉

Zum Gerät an sich noch ein paar Facts: Der eReader besteht aus einem schwarzen Gehäuse, die Rückseite ist aus einem gebürstetem Aluminium. Der Rand ist mit einem leichten Gummirand überzogen, wodurch er  sehr angenehm in der Hand liegt. Durch das Gewicht von 195g, ist er auch leicht zu halten und man muss nicht befürchten, dass einem die Hand einschläft. 😉 Das Multi Touch und High Speed Ink System ermöglicht einem ein einfaches Scrollen und Vergrößern mit zwei Fingern. Die Schriftgröße kann je nach belieben in 20 unterschiedliche Größen umgestellt werden. Was mir persönlich total gut gefallen hat ist, dass man den Odyssey in 7 verschiedenen Schriftarten verwenden kann. Dies finde ich immer besonders praktisch, da ich mich bei Büchern oft mit einer für mich unpassenden Schrift abgequält habe, und nun kann ich mir die Schriftart selbst auswählen. …und dazu dann noch die richtige Schriftgröße, dann steht meinem Lesevergnügen nichts mehr im Weg. 🙂  Der Odyssey verfügt nebenbei auch noch über ein paar Textfunktionen, wie etwa Notizen einfügen, das Setzen von Lesezeichen oder aber auch das Markieren von  besonderen Textstellen.

Folgende Formate können problemlos auf dem Odyssey geöffnet werden: ePub, PDF, TXT, HTML, FB2  – Möchte man allerdings nicht ständig lesen, lässt sich der Odyssey ganz einfach in einen digitalten Bilderrahmen oder sogar in einen Mp3 Player verwandeln. Der eReader erkennt nämlich auch noch folgende Mulimediadateien wie Jpeg, Png, Gif, Bmp, Ico, Tif, PSD, Mp3.

Eine gelungene Besonderheit ist auch der Lagesensor, denn der Odyssey erkennt rasch, ob der Leser im Quer- oder im Hochformat lesen möchte und passt daher seine Darstellung perfekt an. Im Gegensatz zu vielen anderen eReadern kann der Odyssey zwischen Originalausrichtung und Blocksatz wählen. Auch ein separates hinzu- oder abschalten der Kopfzeile sowie der Fußzeile ist möglich. Nicht jeder Leser möchte ständig die Informationen am Bildschirm sehen.  Natürlich ist auch der Nachtmodus, auf den man umstellen kann, eine gute Sache!

Ich persönlich finde, dass Thalia mit dem neuen Odyssey ein gutes Produkt in einem tolle Preis-Leistungsverhältnis auf den Markt gebracht hat. Der Odyssey ist ein praktischer eReader der in jede Tasche passt und das Lesen ist somit immer und überall möglich. 🙂

YouTube Preview Image

 eReader : Cybook Odyssey von Thalia, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Über Romy

Romana liest gerne Bücher über Schicksale, Liebe und Humor. Auf Buchkiste schreibt sie regelmäßig Rezensionen und bittet Autoren zum Interview. Folge Romana auf Google+ oder Twitter und abonniere ihre Updates auf Facebook.

Hier kannst du diesen Artikel kaufen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

*

Scroll To Top